Kress Kaffee

Über Kress Kaffee

Kress Kaffee seit 1867

So fing es an: Georg Kress gründete 1867 in Nördlingen eine Kolonialwarenhandlung. Er importierte aus Übersee Sämereien, Zucker, exotische Gewürze und natürlich Kaffee. Aus dem Laden entwickelte sich über die Jahre auch ein Großhandel. Erst 1970 stellten späte Nachfahren von Georg Kress das Geschäft wieder ein.

„Auf dem Dachboden fand ich durch Zufall einen Sack voll grüner Kaffeebohnen, vergessene Reste der Geschäftsauflösung. Wie ich mir die inzwischen vertrockneten Bohnen durch die Finger rinnen ließ, kam mir eine Idee. Mit Kaffee kannte ich mich aus. Und eine mehr als hundert Jahre alte Marke dafür hatte ich auch. Ein Lächeln huschte über mein Gesicht und ich war entschlossen: Ich werde KRESS KAFFEE wieder zum Leben erwecken!“

Das berichtet Gregor Kress, sichtlich stolz und glücklich, heute.

Die Handwerkskunst des Röstens

Kress Kaffee rösten ihren Kaffee mit Umsicht und Leidenschaft auf traditionelle Weise in der Trommel. Bei niedrigen Temperaturen lassen sie den Bohnen Zeit, im Rösten ihr volles Aroma zu entfalten. Die Kaffeesorten sind durch diese aufwändige Herstellung außergewöhnlich aromatisch.

Die Mischungen sind Kresssche Familienrezepte.  Die  Kaffeesorten werden alle handverlesen in Säcken gekauft. Jede ihrer Kaffeespezialitäten rösten sie von Hand, einzeln, frisch und in kleinen Chargen. Man merkt es den fertigen Kaffees an: Der Röstmeister liebt, was er tut.

Hinter Kress Kaffee steht der Anspruch, für jeden Geschmack und für jede Zubereitungsart eine rundum überzeugende Spezialität in ihrem Sortiment zu führen. Deshalb entwickeln sie Mischungen, Röstungen und ihr Sortiment von Zeit zu Zeit weiter.

 Kaffee von erlesener Qualität

Von sanft bis stark: Mixtur und Röstverfahren entscheiden über den einzigartigen Geschmack des Kaffees. Die überlieferten Familienrezepte stehen für eine traditionell-elegante Tasse Kaffee.

Liebhaber italienischer Kaffeespezialitäten finden unter den Espresso-Mischungen ihre

ideale Bohne. Dieser wird in Abstufungen von hellerem Espresso aus 100% Arabica bis zu dunkel glänzenden Kaffeebohnen mit einem größeren Anteil Robusta geröstet.

Und dann sind da noch die charaktervolle Einzelröstungen. Sie liefern beispielsweise feinfruchtigen

Colombia einen ausgewogenen, harmonischen Mexiko oder kräftig-würzigen Kenia. Hier ist definitiv für jeden Kaffee-Geschmack etwas dabei.

Produkte Kress Kaffee

Shopping Cart
Scroll to Top