Honig online kaufen: Gründe für den Kauf bei regionalen Imkern

Hochwertige sowie fair hergestellte Produkte aus Süddeutschland müssen heutzutage nicht mehr bei verschiedenen Erzeugern und Hofläden erworben werden, sondern sind über den Onlineshop Regional&Fair bequem nach Hause bestellbar. Inmitten des breiten Sortiments besteht dabei auch die Möglichkeit, nachhaltig erzeugten Honig von ansässigen Imkern online zu kaufen. Weshalb dieser Honig anderen, billigen Alternativen aus dem Supermarkt vorgezogen werden sollte, wollen wir im Folgenden darstellen.

Bienenwaben
Honig

#1

Einsparung von Transportwegen durch den Kauf regionalen Honigs

Billigere Alternativen aus dem Supermarkt bestehen häufig aus Honig, der aus entfernten Gebieten wie Südamerika oder China importiert wird und daher lange Transportwege zurücklegen muss. Honig von regionalen Imkern online zu bestellen ist daher, trotz des damit verbundenen Versands, die nachhaltigere Alternative, bei der die geringere Schadstoffemission mit einer Schonung der Umwelt gleichbedeutend ist.

#2

Honig unserer süddeutschen Imker ist ein reines Naturprodukt

Viele Verbraucher nehmen an, dass es sich bei Honig – da dieser von Bienen erzeugt wird – stets um ein reines Naturprodukt handelt. Dabei sammeln Bienen zunächst Nektar von Blüten oder auch Honigtau, ein Ausscheidungsprodukt sich von Pflanzensäften ernährender Insekten, ehe die Übergabe an die Stockbienen erfolgt. Diese saugen die wässrige Zuckerlösung mehrfach auf und geben sie wieder ab, wobei im Bienenmagen stets eine Anreicherung mit körpereigenen Stoffen wie Enzymen sowie die Reduktion des Wassergehalts erfolgen. Erst nach dem Einfüllen in Waben und der weiteren Wasserverdunstung ist der Nektar so weit verdickt, dass er von den Bienen luftdicht mit einem Wachsdeckel verschlossen wird. Da nach der Honigverordnung keine Stoffe beigefügt oder entzogen werden dürfen, entnimmt ein deutscher Imker erst jetzt den fertigen Honig aus den Waben und ersetzt ihn durch einen Austauschstoff. Hingegen handelt es sich bei vielen, im Supermarkt billig zu erwerbenden Honigen nicht um reine Naturprodukte mit beschriebener Erzeugung. Vielmehr wird nicht selten auf eine industrielle Herstellung zurückgegriffen, bei welcher der langwierige Entstehungsprozess durch Entnahme des unfertigen Produkts mit anschließender Trocknung, Filterung sowie Streckung durch Zusätze beschleunigt wird.

#3

Reiner Honig gilt als gesunde Zuckeralternative

Handelt es sich bei Honig um ein reines Naturprodukt, verfügt er neben Glucose und Fructose auch über Inhaltsstoffe wie Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe oder Aminosäuren. Aus diesem Grund stellt er in Maßen genossen eine stoffwechselfreundlichere und damit gesündere Alternative zu anderen Zuckerarten dar. Vielfach ist darüber hinaus auch die antibakterielle Wirkung von bestimmten Honigsorten beschrieben, die besonders bei der Bekämpfung von Erkältungen oder der Beschleunigung von Wundheilung hilfreich sind. Damit auch unsere Kunden von diesen positiven Effekten profitieren können, bieten wir in unserem Onlineshop eine reine Propolis-Tinktur – eine Alkohol-Wasser-Lösung mit einem von Bienen hergestellten Naturstoff – an.

#4

Kauf des heimischen Honigs unterstützt regionale Hersteller

Verbraucher verfügen mit ihrem Verhalten über die Entscheidungsmacht darüber, auf welche Art und Weise künftig Lebensmittel erzeugt und zur Verfügung gestellt werden. Als Gegentrend zur industriellen Produktion mit globalisiertem Konsumverhalten, kann dabei die lokale Wirtschaft nachhaltig gestärkt werden. Unabhängig davon, ob Honig online gekauft oder direkt beim Imker abgeholt wird, werden somit durch den Erwerb regionaler Erzeugnisse deren Hersteller sowie ihre aufwändige Arbeit unterstützt.

#5

Kauf regionalen Honigs sorgt für den Erhalt der Artenvielfalt heimischer Pflanzen

Einhergehend mit der Unterstützung regionaler Imker, werden durch den Kauf nachhaltigen Honigs auch die Artenvielfalt heimischer Pflanzen und damit die Landschaften Süddeutschlands gewahrt. Neben Wild- bestäuben Bienen während des Sammelns aber auch Nutzpflanzen und sind damit ein wichtiger Faktor des Ernteerfolgs.

#6

Regionaler Honig steht für artgerechte Haltung der Bienenvölker

Wie aus anderen Industriezweigen mit Tierhaltung und der Bemühung um schnellen Ertrag bekannt, kann bei einem möglichst billigen Endprodukt nicht auf das Wohl einzelner Tiere geachtet werden. Für eine Unterstützung der artgerechten Haltung der Bienenvölker, die wie aufgezeigt unerlässlich für eine funktionierende Natur sind, muss als Verbraucher lediglich regional erzeugter Honig gekauft werden.

Zusammenfassung: Natürlichen Honig bei Regional&Fair online kaufen

All die genannten Gründe zeigen auf, weshalb von billigen Produkten aus dem Supermarkt Abstand genommen und Honig von regionalen Imkern gekauft werden sollte. Besonders wenn nicht die Zeit oder örtliche Nähe gegeben ist, um einen Imker anzufahren und direkt vor Ort zu kaufen, besteht dabei für Verbraucher häufig die Schwierigkeit – nicht zuletzt aufgrund unklarer Angaben auf Etiketten – solchen Honig zu finden.

Wenn Sie jedoch auf Nummer sicher gehen und nachhaltige Produkte von süddeutschen Imkern genießen möchten, können Sie bei Regional&Fair Honig online kaufen und zu sich nach Hause liefern lassen. Während Sie dabei aus einem breiten Sortiment wählen, haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, mehr Informationen über die regionalen Erzeuger Imkerei Carl, Jagsttalimkerei sowie Das süße Leben zu erhalten.

Neben zahlreichen süßen Honigspezialitäten können Sie darüber hinaus auch weitere nachhaltige Produkte aus lokalen Bienenstöcken, wie Kerzen aus Bienenwachs, erwerben oder sich von unseren Bienenwachsbarren bzw. Bienenwachspastillen zur Herstellung eigener Cremen oder Wachstücher inspirieren lassen.

Shopping Cart
Scroll to Top